ARD Alpha zeigt unsere Arbeit im Nahen Osten und in Südamerika

Neue Perspektiven für geflohene Syrerinnen, Berufsbildung für bolivianische Strafgefangene: In der 9. und 10. Folge der ARD Alpha-Reihe "Deutschland und seine Volkshochschulen" geht es um die Auslandsarbeit von DVV International im Nahen Osten und in Lateinamerika.

Neue Perspektiven für geflohene Syrerinnen, Berufsbildung für bolivianische Strafgefangene: In der 9. und 10. Folge der ARD Alpha-Reihe "Deutschland und seine Volkshochschulen" geht es um die Auslandsarbeit von DVV International im Nahen Osten und in Lateinamerika.

Die beiden Folgen werden am 1. Juli und 8. Juli ausgestrahlt und sind danach mit den Inlands-Folgen der Doku-Reihe in der ARD-Mediathek verfügbar.

DVV International

Weltweit

DVV International arbeitet mit mehr als 200 Partnern in über 30 Ländern.

Zur interaktiven Weltkarte