März 2018

EAEA Grundtvig Award 2018 – Bewerbungen können jetzt eingereicht werden

Der Europäische Verband für Erwachsenenbildung hat den EAEA Grundtvig Award 2018 zum Thema „Kooperationen und Partnerschaften" ausgeschrieben.

Der Europäische Verband für Erwachsenenbildung (EAEA) hat den EAEA Grundtvig Award 2018 zum Thema „Kooperationen und Partnerschaften" ausgeschrieben. Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 15. April 2018.

Jedes Jahr zeichnet der EAEA besonders  innovative und herausragende Projekte in der Erwachsenenbildung mit dem Grundtvig Award aus. Der Preis hebt Projektergebnisse hervor, die neue Ideen, neue Partnerschaften, neue Methoden und ein neues Verständnis der Arbeit in der Erwachsenenbildung hervorgebracht haben. Das Thema der Ausschreibung für den 2018 EAEA Grundtvig Award lautet „Kooperationen und Partnerschaften“. Sie richtet sich an Projekte in und außerhalb von Europa.

Was ist der EAEA Grundtvig Award?

  • Der EAEA Grundtvig Award wurde 2003 von EAEA ins Leben gerufen, um herausragende Projekte in der Erwachsenenbildung anzuerkennen und auszuzeichnen.
  • Der Preis wird einer Organisation oder einem Projektkonsortium verliehen, die das beste transnationale Projekt im Bereich der Erwachsenenbildung vorstellen.
  • Die Auszeichnung hat jedes Jahr ein anderes Thema.
  • Es beteiligen sich Projekte aus jeder Region Europas.
  • Der Preis inspiriert Lehrkräfte, Bildungseinrichtungen und Projektteilnehmende in ihrer Arbeit in der Erwachsenenbildung und stärkt ihre Zusammenarbeit. 

Informationen zur Teilnahme:

  • Die Ausschreibung erfolgt jedes Jahr im Frühjahr.
  • Transnationale Partnerschaften sind teilnahmeberechtigt.
  • Die Projektbewerbungen können Videos, Fotografien, Bücher, PowerPoint-Präsentationen, Dias und Poster umfassen.
  • Für die Teilnahme kann jedes Produkt oder Ergebnis des Projekts eingereicht werden, das öffentlich zugänglich ist, in verständlicher Form präsentiert wird und nützlich und/oder praktikabel für andere Einrichtungen der Erwachsenenbildung ist.

Link zur EAEA-Webseite für weitere Informationen zur Ausschreibung (auf Englisch)

Zu EAEA: Der Europäische Verband für Erwachsenenbildung (EAEA) vertritt als nichtstaatliche Organisation die non-formale Erwachsenenbildung in Europa. Er umfasst europaweit 142 Mitgliedsorganisationen in 44 Ländern und tritt für die Interessen von mehr als 60 Millionen Lernenden ein.

Text: EAEA und DVV International

DVV International

Weltweit

DVV International arbeitet mit mehr als 200 Partnern in über 30 Ländern.

Zur interaktiven Weltkarte