Juli 2017

Fachpapier Berufliche Jugend- und Erwachsenenbildung erschienen

Mit einem neuen Publikationsformat, dem "Fachpapier", bringt DVV International aktuelle Themen der Erwachsenenbildung und Entwicklungszusammenarbeit in die fachliche und öffentliche Debatte ein.

Als Fachorganisation für Erwachsenenbildung und Entwicklung stellt DVV International seine Expertise über Publikationen bereit, unterstützt Fachkonferenzen, und führt Studien im Rahmen seiner weltweiten Projekttätigkeit durch. Ein neues Publikationsformat, das Fachpapier, bringt aktuelle Themen der Erwachsenenbildung und Entwicklungszusammenarbeit in die fachliche und öffentliche Debatte ein.

In seinem neuen Fachpapier verbindet DVV International sein Expertenwissen mit den Erfahrungen seiner Arbeit in mehr als 30 Ländern. Die erste Ausgabe des Fachpapiers beschäftigt sich mit dem Thema der Beruflichen Jugend- und Erwachsenenbildung. Es zeigt die Rahmenbedingungen, Herausforderungen und Handlungsfelder der beruflichen Bildung in der Entwicklungszusammenarbeit auf. Beispiele aus der Projektarbeit veranschaulichen den Ansatz von DVV International: Zur beruflichen Bildung gehört nicht nur die formale betriebliche Ausbildung, entscheidend in der Entwicklungszusammenarbeit sind vor allem bedarfs- und arbeitsmarktorientierte Angebote der non-formalen, außerbetrieblichen Bildung, des informellen Lernens sowie der Alphabetisierung und Grundbildung.

Um Kompetenzen für die sich stetig verändernden Arbeitsmärkte zu erlangen und zu bewahren, benötigen erwerbsfähige Jugendliche und Erwachsene kontinuierliche, lokale Angebote der beruflichen Weiterbildung. DVV International versteht dabei die berufliche Jugend- und Erwachsenenbildung als eine Brücke in den Arbeitsmarkt, die den Menschen umfassende Kompetenzen und Fähigkeiten zur Beschäftigungsfähigkeit, zur gesellschaftlichen Teilhabe und persönlichen Entwicklung vermittelt.

Das Fachpapier erscheint in loser Folge in deutscher und in englischer Sprache, und ist sowohl online als auch als kostenlose Printversion über info@dvv-international.de erhältlich.

PDF-Download: Fachpapier Berufliche Jugend- und Erwachsenenbildung

DVV International

Weltweit

DVV International arbeitet mit mehr als 200 Partnern in über 30 Ländern.

Zur interaktiven Weltkarte