November 2018

Neuerscheinung: Fachzeitschrift Adult Education and Development zu Rolle und Wirkungen von Erwachsenenbildung

Ausgabe 85 (2018) der internationalen Fachzeitschrift Adult Education and Development (AED) blickt aus globaler Perspektive auf die Rolle und die Wirkungen von Erwachsenenbildung.

Ausgabe 85 (2018) der internationalen Fachzeitschrift Adult Education and Development (AED) blickt aus globaler Perspektive auf die Rolle und die Wirkungen von Erwachsenenbildung.

Welche Rolle spielt Erwachsenenbildung für die Gesellschaft und das Leben des Einzelnen? Welchen Beitrag kann sie leisten, um Herausforderungen wie Armut, Globalisierung oder Digitalisierung zu begegnen? Wie können Erwachsenenbildnerinnen und -bildner sicherstellen, dass ihre Programme und Angebote die gewünschten Wirkungen erzielen? Und wie können wir Wirkungen messen?

Diesen und weitere Fragen gehen Autorinnen und Autoren aus über 20 Ländern in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Adult Education and Development nach. So wirft beispielsweise Aaron Benavot einen kritischen Blick auf die Rolle von Erwachsenenbildung in den globalen Nachhaltigkeitszielen, während Henrique Lopes zeigt, wie Erwachsenenbildung als „healthcare literacy“ (Gesundheitskompetenz) unser Leben retten kann. Outi Perähuta verdeutlicht an einem Beispiel aus Sierra Leone, wie funktionale Alphabetisierung das Leben der Lernenden nachhaltig verbessern kann und Samuel Asnake kommentiert die Rolle von Erwachsenenbildung für die Zukunft des afrikanischen Kontinents.

In der Rubrik „True Stories“ erzählen Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt wie Erwachsenenbildung sie persönlich beeinflusst und verändert hat. Und Fotograf Steve Camargo begleitet in seiner Reportage einen Tag lang die 37-jährige Bolivianerin Nancy, die nach einer gastronomischen Weiterbildung ein Familienrestaurant eröffnet hat.

Die Fachzeitschrift Adult Education and Development ist ein Forum für Erwachsenenbildnerinnen und -bildner aus aller Welt. Sie wird seit 1973 vom Institut für internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V., DVV International, herausgegeben und erscheint einmal jährlich in Englisch, Französisch und Spanisch. In Kooperation mit dem Internationalen Rat für Erwachsenenbildung ICAE wird im Februar 2019 ein virtuelles Seminar (auf Englisch) zur aktuellen Ausgabe stattfinden. Informationen und Anmeldung unter policy@icae.global

Die Fachzeitschrift kann kostenfrei unter info@dvv-international.de angefordert werden. Die Online-Ausgabe kann unter www.dvv-international.de/adult-education-and-development/ gelesen und heruntergeladen werden.


DVV International

Weltweit

DVV International arbeitet mit mehr als 200 Partnern in über 30 Ländern.

Zur interaktiven Weltkarte