Netzwerke Asien

DVV International setzt auf die Stärkung von Bildungsträgern und Dachverbänden auf regionaler Ebene. In Asien fördert DVV International über das Regionalbüro in Laos den asiatischen Erwachsenenbildungsverband ASPBAE (Asian South Pacific Association for Basic and Adult Education).

Mit der Unterstützung von DVV International konzentriert sich ASPBAE auf die globale und regionale Lobbyarbeit sowie die Weiterbildung von Führungspersonal. ASPBAE ist seit 1977 Partner von DVV International, sein Generalsekretariat befindet sich in Mumbai, Indien, weitere Büros bestehen in Manila und Canberra. Als regionalem Dachverband für Erwachsenen- und Grundbildung mit rund 100 individuellen und 140 institutionellen Mitgliedern aus 33 Ländern bestehen die Hauptaufgaben von ASPBAE in der Entwicklung von Politik-Konzepten, in der Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen und Fachveranstaltungen für die Mitglieder, sowie in praxisrelevanter Forschung und Evaluierung. ASPBAE engagiert sich in der bildungspolitischen Lobbyarbeit auf nationaler, regionaler und globaler Ebene und tritt engagiert für die Bedeutung der Erwachsenenbildung im Rahmen der Sustainable Development Goals (SDGs) und der Bildungsagenda Education 2030 ein.