Afghanistan

DVV International ist seit 2002 in Afghanistan tätig. Mit der Machtergreifung der Taliban Mitte August 2021 begann eine hohe Verunsicherung für die Bevölkerung und ein rapider wirtschaftlicher Einbruch. Der größte Teil der Bevölkerung lebt mittlerweile in Armut und Millionen Menschen sind von Hunger bedroht. Bildungseinrichtungen sind wieder geöffnet, die Sorge über die weitere Zukunftsentwicklung bleibt jedoch bestehen. DVV International konnte die Kooperation mit Afghanistan bislang fortsetzten. Die weitere Zusammenarbeit wird auch maßgeblich von den politischen Entscheidungsträger*innen in Afghanistan abhängen.

Cookie-Einstellungen
Sie verlassen DVV International
Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Webseiten von DVV International. DVV International macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. DVV International hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.