DVV International fordert zivilgesellschaftliche Beteiligung an RebuildUkraine

© Getty Images / sandsun

© Getty Images / sandsun

DVV International, der Europäische Erwachsenenbildungsverband (EAEA) und andere Akteure der Zivilgesellschaft haben eine Erklärung europäischer und ukrainischer zivilgesellschaftlicher Organisationen unterzeichnet, in der eine aktivere Beteiligung der Zivilgesellschaft am Ukraine-Wiederaufbauprogramm der Europäischen Kommission „RebuildUkraine“ gefordert wird. Das Statement ist in englischer Sprache veröffentlicht.

Statement lesen

Unsere Arbeit

Weltweit

DVV International arbeitet mit mehr als 200 Partnern in über 30 Ländern.

Zur interaktiven Weltkarte

Cookie-Einstellungen
Sie verlassen DVV International
Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Webseiten von DVV International. DVV International macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. DVV International hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.