"Stories of Palestine" – Neues Projekt zur Förderung von Kultur und Bildung in Palästina

Lokale Gemeindemitglieder nehmen an einer Sitzung zur Ermittlung des Lernbedarfs der Gemeinde teil, Khuzaa Gemeindezentrum für Jugend- und Erwachsenenbildung, Gazastreifen.

In Partnerschaft mit der Dar al-Kalima University College of Arts and Culture (DAK) hat DVV International kürzlich das Projekt "Stories of Palestine" (Geschichten aus Palästina) gestartet. Das von der Europäischen Union und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung geförderte Projekt hat zum Ziel, die Zivilgesellschaft bei der Erhaltung, Stärkung und Förderung der palästinensischen Kultur zu unterstützen.

In den nächsten drei Jahren wird "Stories of Palestine" darauf hinarbeiten, Akteure aus der Bildungs- und Kulturszene in Palästina zusammenzubringen. Zunächst werden lokale Lernzentren gestärkt und in die Lage versetzt, Gemeindemitglieder zu ermutigen, sich durch Lehrplangestaltung, Kapazitätsentwicklung, Ausbildung lokaler Kulturmittlerinnen bzw. Kulturmittler und die Unterstützung verschiedener Start-ups an kultureller Bildung und Aktion zu beteiligen.

Daraufhin wird das Engagement der Zielgemeinden im Bereich der kulturellen und künstlerischen Ausdrucksformen gefördert, indem die Möglichkeiten für qualitativ hochwertige kulturelle Bildung und Aktionen ausgeweitet werden. Schließlich werden diese Bemühungen mit der Bekanntmachung und Sensibilisierung für die palästinensische Kultur durch die Durchführung von Festivals auf lokaler Ebene, aber auch in Europa, gestärkt.

Das Büro von DVV International in Palästina stützt sich in diesem Projekt stark auf seine lokalen, gut etablierten Partnerorganisationen im Westjordanland und im Gazastreifen, da wir die Ziele des Projekts zur Förderung der kulturellen Bildung und der palästinensischen Kultur zusammen erreichen wollen.

Unsere Arbeit

Weltweit

DVV International arbeitet mit mehr als 200 Partnern in über 30 Ländern.

Zur interaktiven Weltkarte

Sie verlassen DVV International
Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Webseiten von DVV International. DVV International macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. DVV International hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.