Trainings zu COVID-19 und geschlechtsspezifischer Gewalt in Malawi

Das Nationale Zentrum für Alphabetisierung und Erwachsenenbildung (NACLAE) in Malawi hat in Zusammenarbeit mit DVV International Schulungen zur Prävention und Eindämmung von COVID-19 sowie zur Bekämpfung geschlechtsspezifischer Gewalt durchgeführt.

Das Nationale Zentrum für Alphabetisierung und Erwachsenenbildung (NACLAE) in Malawi hat in Zusammenarbeit mit DVV International 60 Erwachsenenbildner*innen zu Maßnahmen zur Prävention und Eindämmung von COVID-19 sowie zur Bekämpfung geschlechtsspezifischer Gewalt geschult. Die Trainings, die im Juni in zwei ausgewählten Bezirken Malawis stattfanden, sollen in einem nächsten Schritt auf weitere Bezirke ausgeweitet werden. 

Lesen Sie hier mehr zu den Schulungen in Malawi.

Unsere Arbeit

Weltweit

DVV International arbeitet mit mehr als 200 Partnern in über 30 Ländern.

Zur interaktiven Weltkarte