Stories

Das vom Auswärtigen Amt geförderte Projekt Urban X-Change Network zielt auf den Aufbau von Kooperationen zwischen deutschen Volkshochschulen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung in der Ukraine, Großbritannien und  ̶  ab Dezember 2022 – auch in den USA ab. Im Mittelpunkt des Projekts stehen grenzüberschreitende Kultur- und Bildungsaktivitäten der beteiligten Zentren und Einrichtungen im Rahmen der Agenda 2030 und ihrer 17 von der Weltgemeinschaft gesetzten Ziele für nachhaltige Entwicklung.

Mehr

Balkissa Ario ist eine unvergleichliche Lernende. Mit ihren 50 Jahren legt sie von ihrem Gehöft im Dorf Berrah in der Gemeinde Soni Ali Ber (Gao, Mali) etwa 3 km zu Fuß und - bei Hochwasser - in einem kleinen Kanu zurück, um an einem REFLECT-Zirkel teilzunehmen.

Mehr

Mehr als 900 Teilnehmer*innen, darunter rund 75 internationale Gäste, kamen am 20. und 21. Juni nach Leipzig, um Teil der wohl größten europäischen Veranstaltung zur Erwachsenenbildung zu sein.

Mehr

Weltweit ist eine Zunahme von Krisen und gewaltsamen Konflikten zu beobachten. Dies betrifft Länder des Nahen Ostens, Asiens und des afrikanischen Kontinents, in jüngster Zeit aber auch europäische (Nachbar-)Länder wie Belarus und mit dem Kriegsausbruch im Februar 2022 natürlich auch die Ukraine. Für das Institut für Internationale Zusammenarbeit (DVV International) ist es nicht ungewöhnlich, in Krisenregionen zu arbeiten. Die Arbeit in konfliktbehafteten Ländern hat sich in jüngster Zeit jedoch außergewöhnlich verdichtet und verlangt eine hohe Krisenreaktionsfähigkeit.

Mehr

DVV International setzt sich gemeinsam mit lokalen Partnern seit über zwölf Jahren für lebenslanges Lernen und die Stärkung der Erwachsenenbildung in der Ukraine ein. Wir möchten daher Einblicke in unsere Arbeit zur Stärkung der Erwachsenenbildung geben, die unsere Kolleg*innen und zivilgesellschaftlichen Partner in den letzten Jahren geleistet haben. Im Mittelpunkt standen hierbei immer der Aufbau eines Erwachsenenbildungssystems unter Einbindung zivilgesellschaftlicher Akteure

Mehr

Citizenship education ist zu einem zentralen Bereich der Erwachsenenbildung geworden. Die Arbeit von DVV International in Nordafrika basiert auf den vier Säulen der bürgerschaftlichen Bildung: Lernen zu wissen, lernen zu sein, lernen zusammen zu leben und lernen zu tun. Diese Arbeit wurde nun in einem Fotofeature dokumentiert, das den Weg von citizenship education champions in Tunesien nachzeichnet

Mehr
Unsere Arbeit

Weltweit

DVV International arbeitet mit mehr als 200 Partnern in über 30 Ländern.

Zur interaktiven Weltkarte

Cookie-Einstellungen
Sie verlassen DVV International
Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Webseiten von DVV International. DVV International macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. DVV International hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.