Stories

, Insea Kiderlen

(Holt die) Kommunen an Bord!

Wenn sich in diesen Tagen im weit von der georgischen Hauptstadt entfernt gelegenen Ort Chokhatauri unter dem Eindruck der Überschwemmungen in Tiflis eine zentrale Anlaufstelle gebildet hat, an der Hilfsgüter für die Opfer der Flut gesammelt werden, dann hat das auch mit Hannover, dem georgischen Botschafter in Deutschland und mit der Vision des Lebenslangen Lernens zu tun.

Auf Initiative und unter Leitung von DVV International hat sich im Mai eine Gruppe von elf Georgiern – unter ihnen Direktoren von drei Erwachsenenbildungszentren und mehrere Leiter unterschiedlicher georgischer Kommunen – auf den Weg in die niedersächsische Landeshauptstadt gemacht...

Read more
Unsere Arbeit

Weltweit

DVV International arbeitet mit mehr als 200 Partnern in über 30 Ländern.

Zur interaktiven Weltkarte

Neueste Beiträge

Im Rahmen der jährlich stattfindenden Konferenz zur Erwachsenenbildung wurde in Cajamarca, Peru, der Roboter JOVAM der Öffentlichkeit und dem Erwachsenenbildungssektor vorgestellt. Durch die finanzielle Unterstützung und fachliche Begleitung durch DVV International wurde hier einmalig für Peru ein mit künstlicher Intelligenz (KI) ausgestatteter Lernbegleiter für die Arbeit im Sektor der Erwachsenenbildung geschaffen.

Read more

In einem Leitartikel reflektiert Christoph Jost, Leiter von DVV International, über neue gesellschaftliche Herausforderungen und mit welchen Ansätzen die Erwachsenenbildung diesen begegnen muss.

Read more
, Marieke Dohrmann, Praktikantin, DVV International Mittelamerika und Kuba

Indigenes bilinguales Modell: Ein Ansatz für interkulturelle Bildung in Mexiko

Um die im mexikanischen Bundesstaat Chiapas gesprochenen indigenen Sprachen in Bildungsaktivitäten einzubeziehen, hat DVV International zusammen mit mexikanischen Regierungspartnern 2016 ein bilinguales indigenes Bildungsmodell initiiert. Die Ausbildung konzentriert sich auf die Alphabetisierung, den Aufbau kommunikativer Fähigkeiten und die Vermittlung des Rechts auf lebenslanges Lernen.

Read more
, Mae Fastner, internationale Fachkraft,DVV International Westafrika

Erwachsenenbildung verbessert Lebensbedingungen von Bauern und Hirten in Mali

In einem zentralmalischen Dorf haben die Mitglieder eines REFLECT-Zirkels nicht nur Lesen, Schreiben und Rechnen gelernt, sondern sich für den Zusammenhalt ihrer Gemeinschaft eingesetzt. Als Reaktion auf den zunehmenden Verlust landwirtschaftlicher Nutzflächen und den damit einhergehenden Spannungen zwischen den Dorfbewohnerinnen und -bewohnern hat der Zirkel entschieden, eine Steinmauer zu errichten.

Read more
, Lali Santeladze, Landesleiterin Georgien, DVV International

Wenn kollaborative Kunst Frieden schafft – Cartoon-Produktion im Südkaukasus

Am 30. November 2020 war es soweit: Bei der digitalen Premiere stellten fünfzehn Jugendliche aus dem eigentlichen Georgien, dem abtrünnigen Abchasien und Russland ihren gemeinsam produzierten Cartoon namens „InSight“ vor. Entstanden ist der kurze Film im Rahmen des Projektes „WE CARE“, das zum Ziel hatte, die Rolle der Jugendlichen in Friedensinitiativen zu unterstützen.

Read more
Cookie-Einstellungen
Sie verlassen DVV International
Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Webseiten von DVV International. DVV International macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. DVV International hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.