Mali

Herstellung eines Maschendrahtzauns

Webkurs in Ségou im Nordosten von Bamako

Landestypische Essenszubereitung in Koutiala

Flusssiedlung der Dogon (Ethnie, die im Osten von Mali lebt)

DVV International ist seit 2008 in Mali aktiv. Seit 2012 befindet sich das Regionalbüro von DVV International Westafrika in der Hauptstadt Bamako.

Das formale Bildungssystem in Mali ist seit vielen Jahr erheblich geschwächt. Entsprechend hoch ist die Analphabetenquote unter Erwachsenen (durchschnittlich mehr als 70%). Zudem hemmen Ressourcenarmut, eine große Ungleichverteilung von Vermögen und Einkommen sowie (insbesondere im Norden des Landes) gewaltsam ausgetragene Konflikte die wirtschaftliche Entwicklung des Landes und sorgen für hohe Arbeits- und Perspektivenlosigkeit. Vor diesem Hintergrund stärken DVV International und seine Partner in Mali non-formale und bedarfsorientierte Bildungsangebote auf lokaler Ebene, um Jugendlichen und Erwachsenen einen Zugang zu Lernmöglichkeiten und damit zu einer aktiven gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Teilhabe zu verschaffen. Die Arbeit von DVV International in Mali hat folgende Schwerpunkte:

  • Verbesserung der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die Erwachsenenbildung auf der Basis des System Building Approach sowie die Stärkung des fachlichen Austausches zwischen Akteuren des Erwachsenenbildungssystems
  • Funktionale Alphabetisierung von Erwachsenen in Kombination mit der Vermittlung von nachholender Grundbildung, alltagsbezogenen (Ernährung, Gesundheit, Familienplanung) sowie bürgerschaftliche Kompetenzen (Konfliktmanagement, Partizipation), betriebswirtschaftlichem Basiswissen sowie von fachlich-technischen Kenntnissen und Fertigkeiten für Einkommen schaffende Maßnahmen.
  • Aufbau bzw. Stärkung von kommunalen Bildungszentren, in denen dem Bedarf der Gemeinde entsprechende Weiterbildungen angeboten werden und die gleichzeitig Orte der Begegnung, des Bürgerdialogs und des sozialen und kulturellen Austauschs darstellen.

Weitere Informationen zu den Aktivitäten von DVV International in Mali finden Sie hier: www.dvv-international-ao.org/de/mali

Kontakt in Mali

DVV International
Regionalbüro Westafrika
Badalabougou-Est (ancien bureau de Bornefonden,
à côté de l'ancienne Ambassade du Nigéria)
BP: E 409
Bamako

Regionalleiter Westafrika:
Martin Westphal
westphal@dvv-international.de 

Kontakt in Deutschland

West- und Nordafrika:
Gerhard Quincke
quincke@dvv-international.de   

Mehr Informationen

www.dvv-international-ao.org

Cookie-Einstellungen
Sie verlassen DVV International
Wichtiger Hinweis: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Webseiten von DVV International. DVV International macht sich die durch Links erreichbaren Webseiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. DVV International hat keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf dieser Seite verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite entnehmen.